• Für Ihre Sicherheit SSL

Labradorit

Filter schließen
von bis
 

Labradorit ist nach der kanadischen Halbinsel Labrador benannt.

Aufgrund seiner Farbenpracht erhielt er den Namen Spektrolith.

Weiter gebräuchliche Namen für den Labradorit sind: Anemousit, Carnatit, Hafnefjordit, Labradorstein,

Labratownit, Luchsauge, Mauilith, Mornit, Ochsenauge, Radauit, Regenbogenstein,

Schwarzer Mondstein, Silicit, Sonnenstein

Labradorit findet sich in Kanada, Madagaskar, Finnland und in der Ukraine

  • Für Ihre Sicherheit SSL
Elisabeth
Elisabeth
Hallo Ich bin Elisabeth von Kehuna Stones and Senses und helfe bei Fragen gerne weiter
Willkommen in unserem Shop! Außerhalb unserer Öffnungszeiten kann es etwas länger dauern, bis wir Ihre Anfrage beantworten
whatspp icon whatspp icon