Bergkristalle-Stufen-Kugeln-Pyramiden

Filter schließen
von bis
 
1 von 13
1 von 13

Der Bergkristall ist das am zweithäufigsten vorkommende Mineral auf der Erde und ist in seiner
Anwendungsmöglichkeit so vielseitig wie kaum ein zweiter Kristall.

Der Name Bergkristall kommt vom griechischen "krystallos" das" Eis" bedeutet.
Der Bergkristall war nach antiker Vorstellung eine Art tiefgefrorenes Eis, das nicht auftauen konnte.
Entstehung: Bergkristall entsteht in der Regel in Gängen und auf Drusen und Klüften.
Es bilden sich immer Kristalle mit sechsseitigen Prismen.

Wirklich klare Kristalle können sich nur dann bilden, wenn alle Wachstumsbedingungen
(Druck, Temperatur, Mineralstoffangebot)
über einen langen Zeitraum (40 000 Jahre) konstant bleiben.
Bei Kehuna Stones and Senses finden Sie den Bergkristall in Form von atemberaubendem Schmuck,
zu ästhetischen Figuren geschliffen oder in ihrer außergewöhlichen,
natürlichen Form belassen als Rohkristall.
Ein Bergkristall steht für Reinheit, Klarheit und das Vermögen den Durchblick im Leben zu behalten.
Dieser Kristall lässt sich mit einer Schneeflocke vergleichen,
denn die Natur bringt ausschließlich Unikate hervor.
Entdecken Sie, was unser qualitativ hochwertiges Sortiment bietet und suchen Sie sich Ihr persönliches Einzelstück aus. 

Elisabeth
Elisabeth
Hallo Ich bin Elisabeth von Kehuna Stones and Senses und helfe bei Fragen gerne weiter
Willkommen in unserem Shop! Außerhalb unserer Öffnungszeiten kann es etwas länger dauern, bis wir Ihre Anfrage beantworten
whatspp icon whatspp icon