Fossilien

Filter schließen
 
  •  
von bis
 

Fossilien finden sich nur in Sedimentsgestein, meist Kalkstein oder Tongesteinen.

Durch die Einbettung des tierischen oder pflanzlichen Organismus in

Asche, Schlamm, Sand oder Kalk wird bei der

Bildung des Gesteins die ursprünglich organische Substanz durch mineralische

Stoffe ersetzt oder zumindest der Abdruck der Form erhalten. Fossilien können

daher aus Tonmineralien, Calcit, Opal,

Chalcedon, Eisenoxiden oder mitunter auch Pyrit entstehen.

Mit einem Alter von 300 Millionen Jahren gehören Fossilien zum Erdaltertum

und gehören damit zu einer Ära, die beispielsweise weit vor den Dinosauriern lag.

Nur besonders hartes, unverwüstliches Gestein  kann diesen langen Zeitraum überdauern.

Fossilien kommen weltweit vor, wichtigste Fundstellen sind in

Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Spanien, Marokko, USA und Australien.

Fossilien werden hauptsächlich als Schutzsteine verwendet.

Sie sind erdend und vermitteln einen guten Standpunkt

Zuletzt angesehen
Elisabeth
Elisabeth
Hallo Ich bin Elisabeth von Kehuna Stones and Senses und helfe bei Fragen gerne weiter
whatspp icon whatspp icon